“Oury Jalloh-DAS WAR MORD!”

oj_-16Mehrere hundert Menschen sind am 07.01.2014 dem Aufruf der Initiative „In Gedenken an Oury Jalloh e.V.“ gefolgt und haben an einer Gedenkdemonstration zum 9. Todestag Oury Jallohs teilgenommen.

Ein neues Gutachten eines unabhängigen Brandexperten, der, im Auftrag der Initiative, der Ursache des Brandes auf den Grund gehen sollte, stellte fest, dass es sich nicht, wie Staatsanwaltschaft und Polizei behaupteten, um eine Selbstentzündung handeln kann.

Die Demonstration startete am Hauptbahnhof Dessau und endete an der Polizeiwache in der Oury Jalloh am 07.01.2005 in der Zelle Nr. 5 verbrannte.

Weitere Informationen bieten Euch folgende Seiten: jungewelt.de und initiativeouryjalloh

Hier die Bilder vom 07.01.2014…>

Kommentieren