Versteigerung des Köpi-Wagenplatz

domma_koepiwagenplatz_-13Für 405000 € ging der Wagenplatz, der einen Teil des Hausprojektes “Köpi” in der Köpenicker Straße 137 in Berlin ausmacht, an die Tochterfirma des aktuellen Eigentümers. Die Versteigerung im Amtsgericht Mitte am 28.02.2013 wurde von einem Großaufgebot der Polizei geschützt.

Unter dem Motto “Maximaler Ärger für keinen Gewinn” riefen Bewohner zu einer Kundgebung am Tag der Versteigerung vor dem Amtsgericht Mitte in der Littenstraße auf. Dem Aufruf folgten rund 200 Menschen.

Bilder des Tages seht Ihr hier…>

Kommentieren