Marsch christlicher Fundamentalisten durch Berlin-2012

abtreibungsgegner_32Am 22.09.2012 versammelten sich rund 2000 Menschen vor dem Bundeskanzleramt in Berlin-Mitte zu einer Kundgebung und anschließender Demonstration.

Sie folgten dem alljährlichen Aufruf von christlich-fundamentalistischen “Lebensschützern”, dem Bundesverband Lebensrecht (BVL), zum “Marsch für das Leben” durch Berlin-Mitte. Die Demonstration endete mit einem Gottesdienst in der St. Hedwigs-Kathedrale.

Begleitet wurde die Demonstration von zahlreichen kreativen Gegenprotesten. Teilweise kam es zu Handgreiflichkeiten von DemonstrationsteilnehmerInnen gegenüber den GegendemonstrantInnen.

Weitere Information gibt es auf folgenden Seiten: www.blog.schattenbericht.de, no218nofundis.wordpress.com, www.jungewelt.de und nochmal www.jungewelt.de.

Die Bilder der Demonstration seht Ihr hier…>

Kommentieren