27. Januar 2012 Holocaust-Gedenktag

gedenken_6Zum internationalen Holocaust-Gedenktag haben sich am 27.01.2012 um18:00 Uhr rund 100 Menschen versammelt, um an die Opfer des deutschen Faschismus und an den Jahrestag der Befreiung von Auschwitz zu gedenken. Mit kleinen Lichtern zogen die Teilnehmer des Gedenken von der ehemaligen Synagoge in Pankow zu der Evangelischen Kirchengemeide Pankow.  In der Kirche “Zu den vier Evangelisten” endete das Gedenken mit einem Konzert der Klezmer-Musikgruppe “Zemer Atik” und einer Lesung der Schauspielerin Gabriele Heinz aus dem Buch “Das Mädchenorchester von Auschwitz”.

Mehr Information zum Gedenktag und den Veranstaltungen findet Ihr auf folgenden Seiten: www.jup-ev.org, berlin.vvn-bda.org und www.morgenpost.de.

Die Bilder vom Gedenken seht Ihr hier…>

Kommentieren