“Kein Kiez für Nazis” Demonstration gegen Thor-Steinar-Shop

weissensee_1Rund 800 Menschen versammelten sich am 18.11.2011 gegen 17:30 Uhr am S-Bahnhof Greifswalder Straße, um gegen den am 28.10.2011 neu eröffneten Naziladen in Weißensee zu demonstrieren. Zu der Demonstration rief das Bündnis “Kein Kiez für Nazis” auf. Während eines Zwischenstopps vor der Bar “East Side Sportsbar”, welche überwiegend von rechtsoffenen bis neonazistischen Gästen besucht wird, kam es zu Störungen, da ein Gast der Bar Demonstranten anpöbelte. Bis zum Ende verlief die Demonstration störungsfrei, einige Anwohner applaudierten sogar und zeigten Solidarität mit der Demonstration. Am Ende der Demonstration kam es zu einigen Festnahmen, bei denen die Polizei mit übertriebener Härte vorging. Weitere Informationen zur Demonstration, dem Naziladen in Weißensee und dem Bündnis “Kein Kiez für Nazis” findet Ihr hier keinkiezfuernazis.blogsport.eu .

Die Bilder der Demonstration seht Ihr hier…>

Kommentieren