Archiv für Juni 2012

Demonstration “Rassismus toetet!”

rassismus_toetet_15Rund 200 Menschen haben sich am 26.05.2012 am U-Bahnhof Turmstraße in Berlin zu einer Demonstration unter dem Motto “Rassismus toetet! – Durch Pogrom, Abschiebung, geistige Brandstiftung”.

Die Teilnehmer wollten auf die gängige Abschiebepraxis der deutschen Behörden, die unter anderem die Gestzesänderung von 1993 mit sich brachte, aufmerksam machen. Die Demo richtete sich gegen die alltäglichen rassistischen Übergriffe und Morde in Deutschland und den Bau eines Abschiebeknastes im Flughafen BBI in Berlin-Schönefeld. Thematisiert wurde auch die, im Rahmen der Kampagne “Rassismus toetet!” in Lichtenhagen 25.08.2012 stattfindende, Demonstration “Grenzenlose Solidarität! 20 Jahre nach dem Pogrom in Rostock-Lichtenhagen”.

Die Demonstration endete vor der Ausländerbehörde am Friedrich-Krause-Ufer in Berlin-Moabit.

Weitere Informationen findet Ihr auf folgender Seite: rassismus-toetet.de .

Die Bilder der Demonstration seht Ihr hier…>